George Soros Twitter-Seite wurde von Millionen von Menschen überschwemmt, die seine Verhaftung wegen ‚Verrats‘ fordern !!

George Soros‘ Geschichte der Finanzierung linker Bewegungen, darunter Black Lives Matter, erweist sich bei Internetnutzern als unbeliebt. Viele nutzen Twitter, um den globalistischen Milliardär als einen der Finanzarchitekten hinter den gewalttätigen Unruhen in den USA anzuprangern.

Twitter-Benutzer schlagen gegen George Soros zurück, bestrafen seine Beiträge mit Abermillionen wütender Tweets und beschuldigen ihn, Protestierende für Ausschreitungen zu bezahlen und die Antifa zu finanzieren, während einige behaupten, er plane, die Afroamerikaner zu radikalisieren, um die Gesellschaft zu untergraben und seine globalistische Agenda voranzutreiben.

„Soros muss verhaftet werden, weil er ein Feind der USA ist… er ist ein internationaler Verbrecher“, sagte die Konservative Lady als Antwort auf James Woods, der sagte: „Unser Problem heute ist nicht Schwarz gegen Weiß. Unser heutiges Problem ist George Soros gegen Amerika.“

 

 

„Die einzige Gefahr ist dieser Mann George Soros und seine NGO’s“, sagte Denise. „Er ist für die Antifa verantwortlich. Verhaften Sie diesen Mann wegen Hochverrats.“

 

 

„Verhaften Sie George Soros. Frieren Sie sein Vermögen ein und schaffen Sie ihn vom Rücken der Menschen weg“, sagte Cara Byrne.

 

 

„Lasst uns all diese Protest-Energie auf George Soros konzentrieren und uns auf ihn konzentrieren“, sagte Starlight Solutions. „Lasst uns marschieren und in den Straßen ‚ARREST GEORGE SOROS‘ schreien. Und wenn er am Boden ist, Bill Gates, dann Clintons und Obamas. Wir sind das Volk!“

 

 

Die Anti-Defamation League hat enthüllt, dass Soros derzeit täglich etwa eine halbe Million negative Erwähnungen erhält, da seine politischen und philanthropischen Aktivitäten weiterhin Millionen von Amerikanern erzürnen.

Die ADL stellt fest:

Während die Proteste – nach wie vor weitgehend friedlich, aber zunehmend von gewalttätigen Auseinandersetzungen, Plünderungen und Vandalismus geprägt – als Reaktion auf die Ermordung von George Floyd durch die Polizei in Minneapolis weitergehen, haben rechte Experten und eine ideologisch vielfältige Gruppe von Verschwörungstheoretikern behauptet, dass George Soros eine Rolle bei der Schürung des Chaos gespielt habe.

Das aggressive Vorgehen gegenüber Soros ist auf Social-Media-Websites wie Twitter explodiert, wo eine Stichprobenauswertung zeigte, dass negative Tweets über Soros von 20.000 pro Tag am 26. Mai auf mehr als 500.000 pro Tag am 30. Mai anstiegen.

In der überwiegenden Mehrheit dieser Tweets wird behauptet, dass Soros Protestierende für Ausschreitungen bezahlt und dass er die Antifa finanziert. Eine kleinere Zahl behauptet, er plane, die Afroamerikaner zu radikalisieren, um die Gesellschaft zu untergraben und die globalistische Machtübernahme Amerikas zu ermöglichen, während einige so weit gehen zu behaupten, dass George Floyds Tod in Wirklichkeit eine False Flag (falsche Flagge) sei, die von Soros in die Wege geleitet wurde, um die gegenwärtige Krise herbeizuführen.

Quelle: connectiv.events/

Weiter lesen auf:

https://newspunch.com/george-soros-twitter-page-flooded-millions-people-calling-arrest-treason/?fbclid=IwAR2u9hmD-s-Hw2IHZfapoOtm4sUBuAiHkImJXA84K0nWPMnWVbKz491LVHo