Nachdem sie die Krähen in ihrem Garten 4 Jahre lang gefüttert hat, bekommt das 8 Jahre alte Mädchen tolle Geschenke von ihnen !!

Du erwartest vielleicht, dass ein treuer Hund Dir etwas bringen kann. Vielleicht kannst Du ihn sogar trainieren, Deine Pantoffeln zu holen. Gabi Mann lässt sich von einem ganz anderen Tier bedienen.

 

Es ist kein Zufall, dass Gabi Geschenke bekommt.

Seit vier Jahren füttert die achtjährige Krähen auf dem Hof ihres Hauses in Seattle.

Es ist zu so einer Routine geworden, dass die Krähen schon auf dem Hof warten, wenn es Zeit zum Mittagessen ist.

Es sieht so aus, als ob die Krähen das Bedürfnis verspüren, etwas zurückzugeben. Seit Jahren bringen sie dem kleinen Mädchen Geschenke. Gabi hat das meiste, was ihr zu Füßen gelegt wurde, gesammelt.

Sie hat Spielzeug, Perlen und sogar eine herzförmige Perlenkette. Die Krähen waren nett genug, um für Gabis Mutter Lisa ein Kameraobjektiv zu finden, das sie verlegt hatte.

Das vielleicht süßeste Geschenk war ein Schmuckstück mit den Worten “die Beste” darauf.

Es ist eine wechselseitige Beziehung, von der jeder etwas hat.

Es ist kein Zufall, dass dies geschieht. Die Vögel wissen sehr wohl, dass sie eine Bindung zu Gabi haben.

Sie würden dieses Spielzeug nicht bei Gabis Nachbarn abgeben. Sie sind klug genug, um zu wissen, dass Gabi das Mädchen ist, zu dem sie gehen müssen.

Für Gabi sind die Krähen Freunde und beinah sogar Teil der Familie. Warum auch nicht?

Sie serviert ihnen Mittagessen, und sie bringen ihr Geschenke.

Besser als einige Beziehungen zwischen Menschen.