Wien stellt 8 Millionen Euro für neue Bäume zur Verfügung!

In der Stadt Wien stehen etwa 480.000 Bäume. Aber es sollen noch mehr werden. Wien möchte noch grüner werden. 

Aufgrund eines neuen Beschlusses des Wiener Gemeinderats wird es ein Sonderbudget von 8 Millionen Euro für das Pflanzen neuer Bäume und die Pflege alle innerstädtischen Bäume geben. 

„Ich freue mich außerordentlich, dass es in Verhandlungen gelungen ist, ein derart großes Sonderbudget allein für die Neupflanzung von Bäumen in Wien bereitzustellen. Wir räumen damit dem Klimaschutz einmal mehr einen sehr hohen Stellenwert ein und machen die Stadt damit noch lebenswerter.“ 

Gerade in den Ballungsgebieten haben die Bäume eine besonders wichtige Funktion, sie sorgen für bessere Luftqualität und beeinflussen somit das Klima positiv. In Wien will man vor allem Platanen, Ulmen und Eschen pflanzen, da sie in der Klimabilanz besonders gut abschneiden. Des Weiteren wurde in zahlreichen Studien belegt, dass sich Pflanzen und Bäume auch positiv auf den Gemütszustand der Bürger auswirken. 

Quelle: Meinbezirk