100-jähriger Herzchirurg schreibt Langlebigkeit veganer Ernährung zu!

Vor Kurzem erst hat er seinen 100. Geburtstag gefeiert und trotzdem ist der pensionierte Herz-Chirurg und Weltkriegsveteran quickfidel. Sein Geheimnis? Eine rein pflanzliche Ernährung.

Schon seit seiner Lebensmitte ernährt sich Wareham komplett vegan. Und heute ist er körperlich so fit, dass er selbst seinen Rasen mäht, die Hecken in seinem Garten schneidet und die Treppen in seinem zweistöckigem Haus ohne Hilfsmittel hinauf- und hinuntersteigt. Auch geistig ist Wareham nach wie vor absolut gesund und topfit. Bis zum Alter von 95 Jahren hat Wareham seine Tätigkeit als Herz-Lungen-Chirurg praktiziert. Und er hat nicht etwa aufgehört zu arbeiten, weil er nicht mehr arbeiten konnte. Das Team des Herz-Lungen-Spezialisten wollte sogar, dass Wareham weitermacht. Er selbst entschied jedoch, dass er mehr Zeit zu Hause mit seiner Familie verbringen sollte.

In Bezug auf den Zusammenhang zwischen seiner veganen Ernährungsweise und seiner Langlebigkeit verweist der ehemalige Mediziner auf eine Studie der Cleveland Clinic in Ohio. Diese Studie zeigt, dass eine Herzerkrankung durch eine fettarme, rein pflanzliche Ernährung aufgehalten werden kann. “Solange der Cholesterinwert unter 150 liegt, ist die Wahrscheinlichkeit, dass einen Herzinfarkt zu bekommen, sehr gering”, sagt Wareham. “Mein Cholesterinwert beträgt 117. Ich würde noch nicht mal ein EKG machen lassen, wenn ich Schmerzen in der Brust hätte. Ein Drittel aller Menschen in den USA wird aufgrund koronarer Herzerkrankungen sterben. Man kann dem vorbeugen und es ist die Mühe wert.

In diesem von Veggie Channel produzierten Interview mit deutschen Untertiteln erklärte Dr. Wareham vor zwei Jahren, wie er auch im hohen Alter ein gesundes und erfülltes Leben führt.

Quelle: animalequality.de

Liebe ist nicht das was man erwartet zu bekommen, sondern das was man bereit ist zu geben.

Teilen Sie es weiter!!

Leave a Reply