Skandal: Unfruchtbarkeit als neue Nebenwirkung bei HPV Impfstoff und vertuschte Studienergebnisse!

Gardasil® ist ein Impfstoff, der mit zahlreichen Todesfällen und über 8000 negativen Reaktionen in Verbindung gebracht wird. Vor kurzem hat die Behördliche Lebensmittelüberwachung und die Arzneimittelzulassungsbehörde der USA (FDA) dieses tödliche Präparat zur Behandlung von Anuskrebs zugelassen.

Im Kapitalismus gibt es auf der Suche nach der Wahrheit eine Faustregel: Folge der Spur des Geldes. Leider gilt dies auch für den öffentlichen Gesundheitssektor, obwohl unsere Gesundheit zweifellos VOR finanziellen Interessen stehen sollte. 

Der stark beworbene Impfstoff Gardasil® soll Frauen vor Vaginal- und Gebärmutterkrebs schützen. Auch soll die Impfung vor dem Humanen Pappillomavirus (HPV) der Typen 6, 11, 16 und 18 schützen. Doch steht sie weltweit wegen dramatischer Nebenwirkungen in der Kritik. Es lohnt sich also auch hier die Spur des Geldes einmal genauer zu verfolgen, aber hierzu später mehr.

Weiterlesen:
https://freie-medien.tv/skandal-unfruchtbarkeit-und-vertuschte-studienergebnisse-bei-hpv-impfstoff/